Antonia unter Tränen

Bauer sucht Frau: Patrick gibt Antonia eine eiskalte Abfuhr - Sind sie doch kein Paar?

Auch zwei Monate nach dem „Bauer sucht Frau“-Finale herrscht Gefühlschaos bei Patrick und Antonia. Der Jungbauer gibt nun dem Model eine heftige Abfuhr. Antonia steht unter Tränen. Ist es das Ende?

Hannover - Bei dem „Bauer sucht Frau“-Paar Patrick (25) und Antonia (20) war es Liebe auf den zweiten Blick. Nach viel Durcheinander, Herzschmerz und Glücksgefühlen fanden die TV-Kandidaten erst nach der Show zusammen. Doch trotz Schmetterlingen im Bauch wollten sie sich im Finale noch nicht als Liebespaar betiteln. Stattdessen möchte Jungbauer Patrick seine fünf Jahre jüngere Dame erst einmal richtig kennenlernen. Zwei Monate nach dem Finale gibt es endlich Neuigkeiten. Doch nach einem Happy-End sieht es zunächst nicht aus: Antonia läuft unter Tränen davon. (extratipp.com berichtet)

Antonia bricht das Experiment von „Bauer sucht Frau“ ab

Bauer sucht Frau: Patrick und Antonia verliebt, aber kein Paar

Eigentlich funkte es sofort bei dem Jungbauern und der schönen Blondine. Doch trotz großem Gefallen aneinander, zerbrach die angehende Liebe. Für das Model sei der Druck, sich gegen ihre Konkurrentinnen beweisen zu müssen, einfach zu hoch. Mit gebrochenen Herzens trat seine Favoriten-Hofdame also die Heimreise an.

Patrick war kurze Zeit mit Kandidatin Julia zusammen

Während Patrick weiter nach seiner Traumfrau suchte, dachte er zumindest kurze Zeit sie in Kandidatin Julia (25) gefunden zu haben. Doch auch diese Liebe zerbrach nach der TV-Show. Glücklicherweise? Schließlich fanden nur so Antonia und Patrick tatsächlich wieder zusammen. Nachdem sich beide im Finale noch nicht als Paar betitelten wollten, fragte RTL zwei Monate später erneut nach.

In einem Skype-Interview wirken die Kuppelshow-Teilnehmer sichtlich verliebt. Eng-umschlungen lässt sich das Paar fotografieren. Von Zweifel keine Spur - Um so überraschender kommt dann wohl diese Wende:

Bauer sucht Frau: Patrick gibt Antonia eine harte Abfuhr - Sie flüchtet unter Tränen

Denn auch nach zwei Monaten möchte Patrick seine Antonia nicht als seine Freundin bezeichnen. Die Zweifel scheinen präsenter denn je. Vor laufender Kamera gibt der Jungbauer seinen Beziehungsstatus bekannt. Für Antonia eine eiskalte Demütigung vor laufender Kamera. Während Patrick noch immer strahlend vor der Kamera sitzt, füllen sich Tränen in Antonias Augen. „Irgendwie bin ich kurz vorm Weinen.“ kündigt die 20-Jährige an und flüchtet vor der Situation.

Bereits zwei Monate zuvor - im „Bauer sucht Frau“-Finale - offenbarte das Model indirekt ihre Gefühle: Sie hoffte, dass es in Zukunft noch etwas Festes mit Patrick wird. Doch selbst nach einer etlich langen Kennlernphase und romantischen Knutschbildern auf Instagram, stellt ihr Liebster sich quer.

Bauer sucht Frau: Patrick gibt Antonia eine harte Abfuhr - Sie flüchtet unter Tränen

Bauer sucht Frau: Patrick gibt der Beziehung mit Antonia eine Chance

Während Antonia ihren Patrick sogar schon als ihren Seelenverwandten bezeichnete, fällt ihm nach zwei Monaten nur das ein: „Ich mag sie ja auch, aber sie ist halt auch schwierig, und auch noch jung.“

Nach diesem Liebeschaos gibt es nun aber ein erfreuliche Nachricht. Scheinbar konnte Patrick nach dem Interview seine Zweifel ablegen. Antonia und Patrick sind offiziell in einer Beziehung. (Diese Bauern sind heute noch glücklich zusammen)

Mehr zu „Bauer sucht Frau“, Stars, TV und Jungbauer Patrick Romer gibt es auf den Themenseiten

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare