Freudige Überraschung

Bauer sucht Frau (RTL): Anna Heiser ist schwanger - Grund für Abwesenheit enthüllt

Bauer sucht Frau mit Inka Bause (RTL): Anna und Gerald Heiser sind eines der wohl beliebtesten „Bauer sucht Frau“-Pärchen. In den letzten Wochen hatte das Paar jedoch nichts mehr von sich hören lassen - nun wurde der Grund enthüllt.

Namibia - Es gibt wohl kaum ein „Bauer sucht Frau“-Pärchen, welches auch nach dem Auftritt in der Doku-Soap derart positiv im Gedächtnis blieb wie Anna (30) und Gerald Heiser (35). Die Blondine und der in Namibia ansässige Landwirt lernten sich 2017 in der Show von Inka Bause (51) kennen und lieben, begeisterten die Fans von Anfang an vor allem mit ihrer herzlichen und liebevollen Art (Alle Infos zu „Bauer sucht Frau“).

Gerald Heiser und Anna Heiser lernten sich 2017 bei „Bauer sucht Frau" kennen und lieben

Aufgrund der regelmäßigen Instagram-Beiträge vonseiten Anna Heisers fiel es Fans vor Kurzem schnell auf, dass sich die 30-Jährige kaum mehr auf Social Media blicken ließ. Wochenlang war die Ex-RTL-Kandidatin verschwunden - nun wurde der Grund dafür enthüllt.

„Bauer sucht Frau“ - Diese Hürden mussten Anna und Gerald Heiser bereits auf sich nehmen

Anna und Gerald Heisers junge Liebe wurde in den vergangenen Monaten schon des Öfteren auf die Probe gestellt. Nachdem sich die beiden in der 13. Staffel von „Bauer sucht Frau" (Alle Infos zur diesjährigen Ausgabe) Hals über Kopf ineinander verliebten und schließlich sogar im Beisein von Inka Bause heirateten, zog Anna Heiser kurz darauf zu ihrem Gerald nach Namibia. Zunächst schien alles perfekt im Leben des Paares.

Doch dann stimmte Anna Heiser Fans und Follower Anfang des Jahres mit einem Instagram-Post nachdenklich. In diesem schrieb sie: „Man will aufwachen und hofft, dass es nur ein Alptraum war. Dies ist aber die böse Realität. Der letzte Funken Hoffnung ist gestorben. Auf Wiedersehen, mein Sternchen!“

Schnell wurde den „Bauer sucht Frau“-Fans klar: Anna Heiser hatte ein Kind erwartet, jedoch eine Fehlgeburt erlitten. Eine traumatisierende Erfahrung, auf die ihre Follower mit Trauer und Schock reagierten - „Das tut mir so unendlich leid“, „Ein Schmerz dem einen niemand nehmen kann“ oder „Ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit“ liest man unter anderem in den Kommentaren.

„Bauer sucht Frau“ - Darum war Anna Heiser wochenlang verschwunden

Nicht nur zu ihrer Fehlgeburt, auch zum Corona-Lockdown und anderen relevanten Themen äußerte sich Anna Heiser in letzter Zeit regelmäßig via Social Media. Daher fiel die wochenlange Instagram-Abstinenz der 30-Jährigen Fans besonders schnell auf - innerhalb kürzester Zeit machten diese sich Sorgen über den Verbleib des „Bauer sucht Frau“-Stars.

Doch nun meldete sich Anna Heiser zurück - und zwar mit überaus erfreulichen Nachrichten. Denn: Die Ex-“Bauer sucht Frau“-Kandidatin und ihr Gerald erwarten ein Kind. Mit den Worten „Das größte Glück ist manchmal ganz klein“ verkündete das Pärchen am 18. August via Instagram die frohe Botschaft. Und lässt die Follower darüber hinaus wissen: „Auch wenn die Angst nie wirklich weggehen wird, bleiben wir positiv und glauben ganz fest daran, dass wir bald eine kleine Familie sind.“

Die „Bauer sucht Frau“-Fans freuen sich riesig über die Schwangerschaft und sprechen Anna Heiser in den Kommentaren Mut zu: „Oh Anna, wie wundervoll“, „Es wird schon alles gut gehen“ und „Ihr zwei habt es so verdient“ schreiben die Follower zuhauf unter dem Bild. Auch wir freuen uns sehr und wünschen Anna und Gerald alles nur erdenklich Gute!

Bauer sucht Frau: Alle Informationen zur RTL-Show gibt es auf der Bauer-sucht-Frau-Themenseite von extratipp.com.

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com

Helena Zacher, Redakteurin bei extratipp.com, ist auf die Themen Schlager und Musik spezialisiert und interessiert sich für alles rund um die Welt der Promis - Dabei ist es egal, ob es sich um Michael Jackson, Helene Fischer oder Britney Spears handelt. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © MG RTL D/flashed by micky & David Ebener/dpa/picture alliance & Screenshot Instagram

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare