1. extratipp.com
  2. #Stars

Bauer sucht Frau: Anna Heiser musste während Geburt in Vollnarkose gebracht werden

Erstellt: Aktualisiert:

Anna Heiser spricht im „Bauer sucht Frau“-Special über die dramatische Geburt ihres Sohnes. (Fotomontage)
Anna Heiser spricht im „Bauer sucht Frau“-Special über die dramatische Geburt ihres Sohnes. (Fotomontage) © TVNOW / Christian Stiebahl & TVNOW

Anna Heiser berichtet im Special von „Bauer sucht Frau“ über die dramatische Geburt ihres ersten Sohnes - Vollnarkose und „höllische Schmerzen“ standen auf dem Programm.

Namibia - Anna Heiser und ihr Mann Gerald sind eines der bekanntesten und zugleich beliebtesten Paare, die sich je bei „Bauer sucht Frau“ (RTL) mit Inka Bause gefunden haben. Umso mehr dürfte es Fans erschüttern, was die frisch gebackenen Eltern im „Bauer sucht Frau“-Spezial am Dienstag (8. Juni) zu erzählen haben - denn die Geburt ihres ersten Sohnes verlief sehr dramatisch, wie die gebürtige Polin Anna Heiser unter Tränen im Interview verrät.

„Bauer sucht Frau“: Geburt von Gerald und Anna Heisers Sohn verlief nicht wie gewünscht

Seit Januar 2021 schweben Anna und Gerald Heiser im Baby-Glück. Der erste Sohn des Paares kam in Namibia zur Welt - dort, wohin Anna nach ihrer Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ auswanderte, um von ihrer Liebe Gerald nicht mehr weiter getrennt sein zu müssen. Nach einer Fehlgeburt im Jahr 2020, von der die beliebte Kuppel-Show-Kandidatin auch öffentlich sprach, machte der Sohn das Familien-Glück perfekt. Doch die Geburt verlief scheinbar alles andere als perfekt, wie die beiden „Bauer sucht Frau“-Stars (Diese Paare sind noch zusammen) nun bei RTL enthüllen.

„Höllische Schmerzen“: Anna Heiser spricht im „Bauer sucht Frau“-Spezial über Geburt

Weil das Baby sich nicht drehen wollte und in der Steißlage blieb, musste Anna Heiser das Kind per Kaiserschnitt zur Welt bringen. Doch auch der Kaiserschnitt verlief scheinbar mit mehr Komplikationen, als gedacht: „Am Ende vom Lied musste ich unter Vollnarkose gebracht werden“, erzählt Anna Heiser im Interview. „Ich hatte so höllische Schmerzen, als ich geschnitten worden bin und das halt gemerkt habe“, so die „Bauer sucht Frau“-Bekanntheit weiter über die dramatische Geburt. Anna Heiser muss sichtlich mit den Tränen kämpfen und sagt: „Das sind Minuten, die mir gefehlt haben.“

Am Ende sei das wichtigste jedoch, dass ihr kleiner Sohn gesund auf die Welt kam. Wie echo24.de* berichtet, erfahren Fans nicht nur die ganze Story der Geburt, sondern auch ein wichtiges anderes Detail über den Sohn von Anna und Gerald Heiser in dem „Bauer sucht Frau“-Spezial am 8. Juni um 20:15 Uhr bei RTL.

* echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare