1. extratipp.com
  2. #Stars

Bauer sucht Frau: Anna Heiser fällt vernichtendes Urteil über Kuppelshow

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Anna Heiser fand bei „Bauer sucht Frau“ selbst die große Liebe. Doch nun lässt sie kein gutes Haar an der Kuppelshow.

Namibia - Anna Heiser (30) war einst selbst teil der Kuppelshow „Bauer sucht Frau“. 2017 bewarb sie sich für den charmanten Bauern Gerald und gewann während der Dreharbeiten sein Herz. Für ihn wanderte die gebürtige Polin nach Namibia aus, um dort mit ihm ein neues gemeinsames Leben zu beginnen. Heute erwarten Anna Heiser und ihr Liebster ihr erstes Kind. Die beiden sind der lebende Beweis, dass es möglich ist, im TV die große Liebe zu finden. Und doch hat der „Bauer sucht Frau“-Star an der Show einiges auszusetzen, wie sie jetzt auf Instagram verriet.

Anna Heiser postet einen Text über „Bauer sucht Frau“
Anna Heiser lässt kaum ein gutes Haar an der RTL-Show © Instagram/Anna Heiser

„Bauer sucht Frau“-Star Anna Heiser zerstört die Kuppelshow auf Instagram

„Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ‚Bauer sucht Frau‘ mit jedem Jahr immer mehr zu einem ‚Möchtegern-Land-Bachelor‘ mit einer Prise von Tinders Tauschmarkt und Swingerclub wird“, schreibt die Auswanderin auf Instagram. Autsch - ganz schön harte Worte. Doch die werdende Mama ist nicht die einzige, die diese Meinung teilt. Vor allem an den Absichten von Jungbauer Patrick wird immer wieder gezweifelt.

So kursierten Gerüchte, dass er nur wegen einer verlorenen Wette an der Kuppelshow teilnahm. Ein junger, attraktiver Mann wie Patrick kann es doch nicht nötig haben im TV nach der Liebe zu suchen. So richtig ernst zu nehmen, schien der Junbauer die Show nicht - immer wieder betitelte er sich selbst als den „Land-Bachelor“, verteilte in der ersten Folge bereits Sonnenblumen an die Damen, die bleiben durften. Und auch die Beziehung mit Model Antonia wird immer wieder hinterfragt - sind die beiden tatsächlich verliebt oder sind sie nur auf den Fame aus?

Anna Heiser sieht nicht nur die schlechten Seiten von „Bauer sucht Frau“

Doch Anna Heiser sieht nicht nur die Schattenseiten von „Bauer sucht Frau“ und findet auch lobende Worte: „Zum Glück gibt es immer wieder schöne Beispiele an Pärchen, bei denen die Teilnahme wirklich sinnvoll war.“ Damit dürfte sie nicht nur Bianca und Thomas gemeint haben, sondern vor allem auch Lutz und Steffi. Die beiden Schottland-Fans scheinen bis über beide Ohren verliebt - und Bauer Lutz hielt sogar schon während der Dreharbeiten um die Hand seiner Auserwählten an. Wie gesucht und gefunden!

Auch interessant

Kommentare