Teurer Banksy

Überraschung bei Versteigerung - Künstler Banksy übertrifft alle Erwartungen

Wieder hat der Ausnahmekünstler Banksy für eine Überraschung gesorgt. Bei der Versteigerung eines seiner Werke übertraf Banksy alle Erwartungen und kann so eine unerwartet große Summe für den guten Zweck spenden.

London - Im renommierten Auktionshaus Sotheby’s in London wurde ein Werk des Künstlers Banksy versteigert. Den Wert des Bildes legte das Haus auf 883.000 bis 1,3 Millionen Euro fest. Doch das Endergebnis hat alle Erwartungen übertroffen. Versteigert wurde das Werk „Mediterranean Sea View 2017“ („Mediterraner Meeresblick 2017“), das aus drei Öl-Bildern besteht.

Das Werk „Mediterranean Sea View 2017“ von Banksy wurde für 2,4 Millionen Euro versteigert

Zu sehen ist eine aufgewühlte See und viele orange Rettungswesten und Rettungsringe, die am Strand verteilt liegen. Zum Thema hat der politische Ausnahmekünstler das Sterben von Flüchtlingen im Mittelmeer gemacht.

Den Erlös will Banksy an ein palästinensisches Krankenhaus in Bethlehem spenden. Das Krankenhaus kann sich über die gewaltige Summe von 2,4 Millionen Euro freuen. Das Gemälde hing zuvor in der Lobby des Hotels „Walled Off“. Das Hotel liegt in Bethlehem im von Israel besetzten Westjordanland und wurde von Banksy mitbegründet.

Rubriklistenbild: © Aaron Chown/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare