Was ist echt, was nicht?

Bachelorette (RTL): Melissa ist künstlich - Schönheitseingriffe werden öffentlich

Mit 25-Jahren ist Melissa Damilia die bisher jüngste Bachelorette. Um so überraschende welche Schönheitseingriffe der RTL-Star schon hinter sich gebracht hat. Melissa hat nun enthüllt, was an der Bachelorette alles unecht ist.

Kreta, Griechenland -  Ex-Love-Island-Teilnehmerin Melissa Damilia (25) sucht aktuell in der siebten Staffel von „Die Bachelorette“ die große Liebe. Die Brünette ist mit ihren 25-Jahren die bisher jüngste Rosenverteilerin in der RTL-Show.

Bachelorette Melissa tut viel für ihr gutes Aussehen - Auch vor operativen Eingriffen schreckt die 25-Jährige nicht zurück

Bei den Zuschauern punktet Melissa durch ihren Humor und ihr gutes Aussehen. Vollkommene Natürlichkeit gehört allerdings nicht zu den Stärken der gelernten Drogistin. Melissa hat nun in einem Interview ausgepackt, wo die Bachelorette operativ nachgeholfen hat. Es waren nicht nur die Brüste....

Bachelorette Melissa überrascht mit Beauty-Eingriff im Gesicht

Ob die Bachelorette dieses Jahr unter der Sonne Kretas ihren Mr. Right findet? (Hier gibt es einen Überblick, über die Männer die um Melissa kämpfen) „Ich bin sehr wissbegierig, daher wäre ein pfiffiger, smarter Mann ganz toll“, wünscht sich Melissa Damilia, die mit richtigem Namen Melissa Dahm heißt, ihren Zukünftigen.

Der neue Partner der RTL-Kandidatin sollte auf jeden Fall kein Problem mit Schönheitsoperationen und Tattoos haben. Bereits zehn Bilder schmücken die Haut der Brünetten. Die 25-Jährige hat jetzt enthüllt, was alles nicht mehr ganz echt an ihr ist. „Dass meine Brüste gemacht sind, sieht man wahrscheinlich“, begann die Stuttgarterin mit ihrem Beauty-Geständnis. Viele Fans waren überrascht, über den anderen Eingriff, den Melissa hat machen lassen. Im Gesicht der hübschen 1,56 Meter großen Persönlichkeit, wurde ebenfalls nachgeholfen.

Das möchte Bachelorette Melissa ihren Fans über Schönheits-Op sagen

Beim Lachen hat Bachelorette Melissa ein Detail in ihrem Gesicht immer gestört - ihre Lippen. „Ich habe schiefe Lippen, das muss ab und an mit Hyaluron ausgeglichen werden“, begründet der Liebessuchende Realitystar ihre Schönheitsoperation im Interview mit RTL.

Überraschend offen geht die Bachelorette mit diesem Geständnis um. Mit 25 Jahren bereits mehrere Schönheitseingriffe hinter sich zu haben, ist beachtlich. Doch eine Sache sei Melissa bei diesem Thema besonders wichtig. Wenn man sich für das Aussehen unter das Messer legt, sollte man das unbedingt „niemals für wen anderes“ tun. Genauso wenig sollte man versuchen irgendjemand anderen optisch nachzueifern. „Jeder soll das machen, wie er sich am wohlsten fühlt“, stellt die Influencerin fest. Ob Bachelorette Melissa neben den Rosen auch ihr Herz verschenken wird, zeigt RTL jeden Mittwoch um 20.15 Uhr. (Hier gibt es einen Überblick, über die besten TV-Sendungen)

Mehr spannende Geschichten aus der TV-Welt und aus „Bachelorette“ gibt es auf den Themenseiten von extratipp.com.

Rubriklistenbild: © Oliver Berg/dpa & Screenshot Instagram Melissa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare