Ex-Flirt demütigt Leander

Bachelorette (RTL): Ist die Liebe zu Melissa nur fake? Leander Sacher packt nun endlich aus

Das frisch gebackene Bachelorette-Paar Melissa Damilia und Leander Sacher schweben auch noch nach der Show auf Wolke sieben. Doch Leanders Ex-Flirt ist sich sicher: Die Liebe ist fake. Nun spricht Leander Klartext.

Stuttgart - Melissa (25) und Leander (21) haben sich bei RTL-Datingshow „Die Bachelorette“ gesucht und gefunden. Und auch nach der TV-Show geht ihre Liebesgeschichte weiter. In der Öffentlichkeit präsentieren sich die 25-Jährige und der vier Jahre jüngere Unternehmer glücklicher denn je. Sie halten Händchen, kichern und schmieden sogar schon Zukunftspläne. Um so überraschender kommen nun die Vorwürfe von Leanders Ex-Flirt. Ist die Liebe zu Melissa nur fake? Leander nimmt Stellung.

Bachelorette: Ex-Flirt ist sich sicher: Die Liebe zwischen Leande und Melissa ist fake

Melissa Damilia küsst im Finale der RTL-Flirtshow «Die Bachelorette» Leander Sacher. Foto: TVNOW/dpa

Normalerweise kennen TV-Zuschauer (und Melissa) Leander Sacher als den ruhigen Typen schlechthin. Mit ihm findet die schöne Brünette Ruhe. Er bringt die eigentlich aufgeweckte Melissa auch mal runter. Im Laufe der Staffel entwickelt sich die anfänglich unangenehme Stille zwischen Leander und Melissa zu einer vertrauten Ruhe. Das überzeugt Melissa. Für ihn schickt die gebürtige Karlsruherin 19 Männer nach Hause - Denn sie hat sich in Leander verliebt. Doch beruht diese Liebe auf Gegenseitigkeit?

Danijela Dolic wirft Leander Sacher vor die Bachelorette Melissa Damilia die ganze Zeit anzulügen.

Leanders ehemaliger Flirt packt aus. Seine Liebe zu Melissa sei nur Show. Die Temptation-Island-Kandidatin Danijela Dolic (21) donnert weiter: Statt der ruhige Typ, kennt sie ihn als Player, Draufgänger, der vor nichts Halt macht. So rät sie der Bachelorette, die Augen aufzumachen. Ein guter gemeinter Rat - oder doch nur eine fiese Masche, um Aufmerksamkeit zu erlangen?

Bachelorette: Leander bestreitet Anschuldigungen

Sein falsches Spiel, will Danijela sogar beweisen können. Chatverläufe sollen sein wahres Gesicht zeigen. Leander forderte in Vergangenheit immer wieder Bilder von Danijela. Während Leander den Flirt als etwas „einmaliges“ bezeichnet, schließt der TV-Star aus dem Chat, dass Leander eigentlich mehr von ihr wollte.

All die Anschuldigungen bestreitet Leander über seinen Anwalt. Der junge Unternehmer findet ihr Verhalten traurig und möchte ihre keine Plattform bieten. Fest steht: Melissa und Leander wirken glücklich. Ob Wahrheit oder Lüge, am Ende, wissen nur Leander und Melissa, ob ihre Liebe echt ist. Und das ist die Hauptsache.

Mehr zu Bachelorette und Stars gibt es auf den Themenseiten

Rubriklistenbild: © Verena Wolff/Christian Charisius/TVNOW/dpa/picture alliance

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare