1. extratipp.com
  2. Stars

„Sorgt nur für Stress“: Anne Wünsche will kein geteiltes Sorgerecht mit Ex Henning

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Anne Wünsche
Anne Wünsche will, dass ihr Ex Henning Merten das Sorgerecht für die Kinder abtritt © Anne Wünsche / Instagram

In einem Instagram-Video teilt Anne Wünsche gegen ihren Ex Henning Merten aus. Sie will das Sorgerecht für ihre beiden Kinder nicht mit ihrem Ex teilen.

Berlin - In einer Instagram-Fragerunde gibt die ehemalige „Berlin Tag und Nacht“-Darstellerin Anne Wünsche (30) Einblicke in ihr Privatleben und verrät ihren Fans, wie das Verhältnis zwischen ihr und Ex Henning Merten (31) ist.

Seit ihrer Trennung im Jahr 2018 wohnen bei ihrer Mutter Anne, sehen ihren Vater an Wochenenden. In einer weiteren Instagram-Story offenbart die 30-Jährige, der Vater ihrer beiden Töchter soll im Alltag kaum präsent sein. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Anne Wünsche teilt in ihrer Instagram-Story gegen Ex Henning aus

Auf die Frage eines Followers, ob die Schauspielerin in ihrem Leben etwas ändern wollen würde, antwortet sie: „Geteiltes Sorgerecht mit dem Ex! Sorgt nur für Stress, wenn man als Mutter nach der Trennung alles alleine macht“.

„Während der Papa sich ein neues Leben aufbauen kann, ohne ständig die Kinder um sich rum zu haben, und trotzdem nimmt man sich das Recht raus, um irgendwelche Dinge zu bestimmen, obwohl sie gar keinen Alltag mehr mit diesen Kindern haben“, teilt die Influencerin aus.

„Man brauch für jeden Scheiß die Zustimmung von Vater, obwohl er sich sonst im Alltag gar nicht integriert. Der ist gar kein Teil mehr dieses Lebens“. Ob genau ihr Ex Henning mit dieser Aussage gemeint ist, verrät sie nicht. Die Nachricht ist jedoch eindeutig. Anne Wünsche möchte mehr Unterstützung im Alltag haben.

Anne Wünsche will „diesen Krieg nicht mehr“

Doch auch die beliebte Influencerin weiß, dass sie keinesfalls perfekt ist: „Meine Emotionen kochen manchmal über, dass ich viele Vorwürfe mache statt zu sagen, wie ich mich damit fühle. Meistens wollen beide Seiten einfach diesen Krieg nicht mehr“, gesteht sie sich selbst auf Instagram ein. Daraufhin betont sie nochmal, sie wolle den Vater ihrer Kinder niemals in ein schlechtes Licht stellen wollen.

Hoffentlich finden Anne Wünsche und Henning Merten bald eine Einigung und können ihre Streitigkeiten aus dem Weg räumen. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare