1. extratipp.com
  2. Stars

„Könnte auch ein Blähbauch sein“: Anne Wünsche besorgt, weil ihr Schwangerschaftsbauch zu klein ist

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

Anne Wünsche findet ihren Schwangerschaftsbauch zu klein
Anne Wünsche findet ihren Schwangerschaftsbauch zu klein © Screenshot/Instagram/anne_wuensche

Anne Wünsche gibt auf Instagram ihren Fans immer wieder ein Update ihres Schwangerschaftsbauchs. Doch seit Wochen scheint sich da ganz zum Entsetzen des TV-Stars nichts zu tun. Denn die Kugel möchte einfach nicht weiter wachsen.

Berlin - Anne Wünsche (31) wartet mit Sehnsucht auf eine dicke Kugel - daraus macht sie auch auf Instagram kein Geheimnis. Die ehemalige „Berlin Tag & Nacht“-Darstellerin befindet sich derzeit in der 19. Woche und hat damit fast die Hälfte der Schwangerschaft schon geschafft.

Blickt man jedoch auf ihren Bauch, kann man kaum glauben, dass die 31-Jährige tatsächlich schon im 4. Monat ist. Das scheinen auch ihre Fans so zu sehen, weshalb sie Anne erneut auf ihre kleine Babykugel ansprachen, wie extratipp.com berichtet.

Anne Wünsche findet ihren Babybauch zu klein

„Mir haben heute wieder ganz, ganz viele geschrieben, dass mein Bauch so klein aussieht heute. Tatsächlich, oder?“, hakt Anne Wünsche nochmal nach und betrachtet dabei ihre kleine Kugel von der Seite. Anschließend fügt sie hinzu: „So richtig viel ist da nicht - wenn man überlegt, dass ich Mittwoch in der 20. Woche bin und somit Halbzeit, ist schon klein. Könnte jetzt auch ein Blähbauch sein.“

Trotz kleiner Kugel scheint es ihrem Sprössling an nichts zu fehlen, wie Anne nach ihrem Besuch beim Frauenarzt voller Stolz erzählt und genau das ist doch die Hauptsache. Doch eine Sorge bleibt, wie die 31-Jährige gesteht: „Nicht, dass er dann irgendwann über Nacht kommt und dann ist alles gerissen, oder so.“ Wir sind gespannt, wie sich Annes Schwangerschaftsbauch in den nächsten Monaten verändern wird.

Auch interessant

Kommentare