1. extratipp.com
  2. Stars

„In zwei Monaten dreißig“: Amira Pocher unglücklich über immer mehr graue Haare

Erstellt:

Kommentare

Amira Pocher zeigt eines ihrer grauen Haare.
Amira Pocher zeigt eines ihrer grauen Haare. © Screenshot Instagram/amirapocher

Amira Pocher wird demnächst 30. Auch bei ihr scheinen sich erste graue Härchen unter ihre schwarzen Haare zu mischen. Die Frau von Olli erlaubt sich einen Witz.

Köln - Amira Pocher hat mit ihren 29 Jahren ein faltenfreies Gesicht und ist zudem top trainiert. Die Frau von Comedian Oliver Pocher (44; alle News auf der Themenseite) entdeckte nun scheinbar erste graue Haare und hielt eines davon in die Instagram-Kamera.

Amira Pocher zeigt erste graue Haare

Dass graue Haare super aussehen können, zeigen Topstars wie Jennifer Aniston oder Kate Moss. Auch bei Amira Pocher kommen offenbar immer mehr graue Härchen, wie sie mit ihren Fans auf Instagram teilt. Für sie steht bald der 30. Geburtstag vor der Türe.

„In zwei Monaten werde ich dreißig und ich finde jede Woche ein neues weißes Haar“, so Amira Pocher, während sie eines der gemeinten Haare zwischen ihren Fingern dreht. Nach einem langen Seufzer fügt sie an: „Tja, juckt mich nicht!“ und schnipst das Haar weg.

„Jede Woche ein neues“: Amira Pocher zeigt weißes Haar

Dass sie diese äußerliche Veränderung aber doch ziemlich fuchst, lässt eine Umfrage erahnen, die die 29-Jährige zu der Story online stellt. Darin heißt es: „Habe ich gelogen?“. Als Antwort gibt es allerdings nur „Ja“ oder „Oh ja“. Oder meint sie damit etwa sogar die grauen Haare an sich und zeigt gar nicht ihr Eigenes?

Gemeinsam mit Oliver Pocher plaudert Amira in ihrem Podcast „Die Pochers“ über aktuelle Themen und sie geben auch das ein oder andere aus ihrem Alltag preis. Zuletzt warf der Komiker Amira Pocher vor, im Job zu faul zu sein. Er glaubt, sie könnte beruflich noch viel mehr erreichen. Verwendete Quellen: instagram.com/amirapocher

Auch interessant

Kommentare