1. extratipp.com
  2. #Stars

15-jährige Darya zum zweiten Mal schwanger: Polizei befragt 17-jährigen Vater

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Fotomontage: Darya Sudnishnikova mit Freund und Tochter vor russischer Polizeistation
Darya Sudnishnikova ist zum zweiten Mal schwanger - Freund macht sich strafbar (Fotomontage) © Darya Sudnishnikova Instagram & IMAGO DmitryxGolubovich

Darya Sudnishnikova ist nur 15 Jahre alt und zum zweiten Mal schwanger. Doch jetzt schaltet sich die russische Polizei ein. Bringt ihre Schwangerschaft nun rechtliche Konsequenzen mit sich?

Krasnojarsk, Russland - Darya Sudnishnikova (15) sorgte im vergangenen Jahr weltweit für Schlagzeilen. Die damals noch 14-Jährige verkündete auf Instagram ihre Schwangerschaft. Der Vater des Kindes soll ihr damaliger Freund Ivan (10) sein, doch ein Vaterschaftstest bestätigte das Gegenteil. Daraufhin offenbarte Darya, von einem 15-Jährigen vergewaltigt zu sein.

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt den Telegram-Channel abonnieren* und die besten Geschichten als Erster lesen

Kurz nach der Geburt ihrer Tochter Emily trennte sich das Paar. Bis vor zwei Monaten war der russische TikTok-Star mit ihrem Ex-Freund Pasha verlobt. Jetzt ist sie mit ihren neuen Freund Maksim (17) zusammen und erwartet ihr zweites Kind. Anfangs war sich die 15-Jährige noch unsicher, ob sie das Kind behalten soll, doch Maksim flehte sie an keine Abtreibung vorzunehmen.

Darya unsicher, ob sie zweites Kind austragen will

Auch TV-Sender RTL wollte nochmal nachhaken und setzte sich mit der jungen Mutter in Kontakt. Auf die Frage wie es ihr mit der zweiten Schwangerschaft geht, antwortete Darya: „Ich habe ja schon ein Kind, da bleibt mir keine Zeit für ein zweites.“ Auch auf die Frage, ob sie das zweite Kind austragen wolle, wirkte die 15-Jährige unsicher: „Ich weiß es nicht, ich weiß es wirklich noch nicht“. Auf Instagram gab sie vor wenigen Tagen jedoch bekannt das Kind austragen zu wollen.

Russische Ermittlungsbehörden schalten sich ein

Nun hat jedoch auch der Polizei vor Ort von der zweiten Schwangerschaft erfahren und untersucht die junge Mutter. Grund für die Ermittlungen ist das Alter des Vaters. „Im Juli 2021 ging die Minderjährige in ein Krankenhaus. Bei einer Untersuchung wurde eine zweite Schwangerschaft festgestellt“, so die russischen Ermittlungsbehörden.

Damit macht sich der 17-jährige Maksim strafbar, denn Darya ist mit ihren 15 Jahren noch minderjährig. Sie müsste mindestens 16 Jahre alt sein um mit Maksim eine sexuelle Beziehung eingehen zu können. Ob Ihre Schwangerschaft nun rechtliche Konsequenzen mit sich bringt, ist bislang unklar. Auf TikTok verteidigt die junge Mutter ihre Beziehung zu Maksim: „Warum soll man warten, wenn man bereit ist für eine sexuelle Beziehung?“

Auch interessant

Kommentare