Ski-Star mit Personenschutz bei WM

Vonn: Gerüchte um Liaison mit Woods

+
Lindsey Vonn bei einer Pressekonferenz in Schladming

Schladming - Lindsey Vonn hat nach eigenen Angaben Personenschutz bei der Ski-WM in Schladming dabei. Zu den Gerüchten um eine Liaison mit Tiger Woods nahm die US-Skirennläuferin nicht eindeutig Stellung.

Ihr Sponsor habe für sie „freundlicherweise Sicherheitspersonal angeheuert, nur um sicherzugehen, dass ich ohne Schwierigkeiten rein und rauskommen kann“. Sie selbst rechne nicht mit Problemen - aber es sei besser, auf Nummer sicher zu gehen.

Zuletzt waren Tratsch-Foren und auch verschiedene Klatsch-Medien voll von Gerüchten über eine angebliche Liaison Vonns mit Tiger Woods. Von einem TV-Reporter darauf angesprochen, ob der Golfprofi kommen werde, um sie fahren zu sehen, antwortete die Olympiasiegerin: „Oh mein Gott! Ich weiß es nicht. Sie sollten ihn fragen... Ich habe keine Ahnung. Ich habe keine Ahnung.“ Rund 400 000 Ski-Fans werden in Schladming erwartet.

AP

Mehr zum Thema

Kommentare