Video: Sex-Boom zur Rugby-WM

Wellington - Die Rugby-WM in Neuseeland ist nicht nur ein sportliches Großereignis. Am Rande des Events erwarten die einheimischen Prostituierten sexhungrige Fans aus aller Welt: das Video.

Der Kondom-Handel hat Hochkonjunktur in Neuseeland: Die Prostituierten kaufen die Gummis gleich in Riesen-Paketen. Durch die anstehende Rugby-WM (9. September bis 23. Oktober) mit hunderttausenden Gästen erwarten sich die Huren einen Sex-Boom. Auch "Spezial-Anbieterinnen" wie Domina Mary Brennan hoffen auf ein Top-Geschäft.

In Neuseeland sind die Gesetze liberaler als in vielen anderen Ländern - ein Traumland für alle, die nicht nur auf Rugby, sondern auch auf leichte Damen stehen. Mehr zum Thema sehen Sie oben im Video.

Nackte Tatsachen im Fußballstadion: Von sexy bis kurios

Nackte Tatsachen im Stadion: Von sexy bis kurios

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare