Trickwurf-Verbot für deutsche Handballer

+
Martin Heuberger ist der Nachfolger von Heiner Brand

Nis - Bundestrainer Martin Heuberger hat seinen Spielern bei der Handball-EM in Serbien für die vorentscheidende Partie an diesem Dienstag gegen Mazedonien Trickwürfe untersagt.

“Wir dürfen keine Heber und Dreher mehr machen. Das geht nicht in unserer Situation“, sagte der Schutterwälder am Montag in Nis. Mit dieser Maßnahme hofft er, dass sich die Chancenverwertung im Vergleich zur 24:27-Auftaktniederlage am Sonntag gegen Tschechien verbessert.

Im zweiten EM-Spiel benötigt die deutsche Mannschaft unbedingt einen Sieg, um sich die Chance auf einen Platz bei einem olympischen Qualifikationsturnier zu erhalten. Bei einer Niederlage droht schon vor dem abschließenden Gruppenspiel gegen Schweden am Donnerstag das EM-Aus.

dpa

Kommentare