Totilas: Es reicht wohl nicht für Olympia

+
Matthias Rath und Totilas

Aachen - Der Start des Totilas-Reiters Matthias Rath bei den Olympischen Spielen in London ist nach Einschätzung des Pferdebesitzers Paul Schockemöhle so gut wie ausgeschlossen.

„Ich glaube nicht, dass es was wird“, sagte Schockemöhle. „Ich habe eben mit Matthias telefoniert.“ Der 27-jährige Reiter aus Kronberg leidet an Pfeifferschem Drüsenfieber und wurde am Donnerstag erneut untersucht. Anschließend sprach Schockemöhle mit dem Reiter, der am Freitag einen Fitnesstest absolvieren soll. Schockemöhle hatte Totilas im Herbst 2010 für geschätzte zehn Millionen Euro in den Niederlanden gekauft und Rath als Reiter ausgesucht.

dpa

Olympia skurril

Olympia skurril

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare