Titelsammler Timo Boll hamstert weiter

+
Timo Boll.

Danzig - Timo Boll sammelt weiter Tischtennis-Trophäen am Stück. Im polnischen Danzig wurde der beste deutsche Spieler Europameister. Und das natürlich nicht zum ersten Mal ...

Timo Boll ist zum fünften Mal Tischtennis-Europameister. Bei der EM in Danzig setzte sich der Titelverteidiger in einer Neuauflage des Vorjahresendspiels 4:1 gegen seinen Düsseldorfer Teamkollegen Patrick Baum durch. Für Boll, der den früheren Jugend-Weltmeister im Finale von 2010 ebenfalls 4:1 besiegt hatte, war es insgesamt die 15. Goldmedaille bei kontinentalen Titelkämpfen.

Wütende Sport-Stars: Die 12 lustigsten Pressekonferenzen und Interviews

Wütende Sport-Stars: Die 12 lustigsten Pressekonferenzen und Interviews

Zuvor war der Traum vom deutschen Doppel-Gold im letzten Moment geplatzt. Außenseiterin Irene Ivancan verlor ihr Endspiel gegen die Niederländerin Li Jiao 3:4, feierte mit Silber dennoch den größten Erfolg ihrer Karriere. Die Abwehrspezialistin aus Berlin war die große Überraschung des Turniers, schließlich war sie erst im Juni ins Nationalteam zurückgekehrt.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare