Titelsammler Timo Boll hamstert weiter

+
Timo Boll.

Danzig - Timo Boll sammelt weiter Tischtennis-Trophäen am Stück. Im polnischen Danzig wurde der beste deutsche Spieler Europameister. Und das natürlich nicht zum ersten Mal ...

Timo Boll ist zum fünften Mal Tischtennis-Europameister. Bei der EM in Danzig setzte sich der Titelverteidiger in einer Neuauflage des Vorjahresendspiels 4:1 gegen seinen Düsseldorfer Teamkollegen Patrick Baum durch. Für Boll, der den früheren Jugend-Weltmeister im Finale von 2010 ebenfalls 4:1 besiegt hatte, war es insgesamt die 15. Goldmedaille bei kontinentalen Titelkämpfen.

Wütende Sport-Stars: Die 12 lustigsten Pressekonferenzen und Interviews

Wütende Sport-Stars: Die 12 lustigsten Pressekonferenzen und Interviews

Zuvor war der Traum vom deutschen Doppel-Gold im letzten Moment geplatzt. Außenseiterin Irene Ivancan verlor ihr Endspiel gegen die Niederländerin Li Jiao 3:4, feierte mit Silber dennoch den größten Erfolg ihrer Karriere. Die Abwehrspezialistin aus Berlin war die große Überraschung des Turniers, schließlich war sie erst im Juni ins Nationalteam zurückgekehrt.

dapd

Kommentare