Theiss verteidigt ihren Titel im Circus Krone

+
Dr. Christine Theiss trainiert hohe Kicks gegen Besim Kabashi. Beide steigen am 16. Dezember im Münchner Circus Krone in den Ring.

München - Manege frei für die Weltmeister: Kickbox-Champion Dr. Christine Theiss, Kabashi und Faust verteidigen Titel bei „ran Boxen“ am 16. Dezember im Münchner Circus Krone – und live in SAT.1

Handzahm? Fußgefährlich! Kickbox-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss (31) verteidigt am 16. Dezember ihren Titel gegen die Tschechin Martina Müllerova (24) bei „ran Boxen“. SAT.1 zeigt den Kampf live aus dem Münchner Circus Krone. Die Münchner Spitzensportlerin ist seit 17 WM-Kämpfen ungeschlagen und trägt den Weltmeistergürtel seit Mai 2007. Christine Theiss trainiert in Andalusien, wo sie derzeit für die Dreharbeiten von „The Biggest Loser“ für kabel eins vor der Kamera steht. „Auf mich wartet ein straffes Programm – aber bis zum Kampftag werde ich in Form sein und meinen einheimischen Fans einen spannenden Fight liefern“, sagt Theiss.

Ebenfalls in den Ring steigen u.a. die WKA-Weltmeister Besim Kabashi, Florian „Faust“ Pavic, Semen Poskotin Merkel und Dominik Haselbeck, die wie Christine Theiss von Mladen und Pavlica Steko trainiert werden.

Christine Theiss: Schön, klug und knallhart

Christine Theiss: Schön, klug und knallhart

Karten für die Veranstaltung in München können unter der Tickethotline 01805-570070

(0,14 €/Min, Mobilfunkpreise max. 0,42 € / Minute) bestellt werden.

Einen Live-Stream des Kampfes gibt es auch auf ran.de.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare