Starker Allstar Nowitzki führt Mavericks zum Sieg

+
Dirk Nowitzki (l.) schraubt sich hoch zum Korb.

Minneapolis - Im ersten Spiel nach seiner Nominierung für das Allstar-Game der NBA hat Basektball-Star Dirk Nowitzki seine Dallas Mavericks zum Sieg über die Minnesota Timberwolves geführt.

Beim 104:97-Erfolg des NBA-Champions erzielte der Würzburger seine persönliche Saison-Bestmarke von 33 Punkten. Fast ebenso wichtig wie der zweite Sieg in Folge war für die "Mavs" die Rückkehr von Spielmacher Jason Kidd, der die letzten sechs Spiele aufgrund einer Verletzung verpasst hatte. Der Routinier kam bei seinem Comeback auf zehn Assists und erzielte acht Punkte. "Wir haben ihn vermisst", sagte Forward Lamar Odom: "J-Kidd ist unser Quarterback, er weiß, wie er die Jungs zum Werfen bekommt, und kann das Tempo kontrollieren."

SID

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare