Spitzenquote beim Klitschko-Sieg

+
Knapp 13 Millionen Zuschauer sahen den Punktsieg von Witali Klitschko gegen Herausforderer Dereck Chisora

München - Starke Quote für RTL: Dem Kölner Sender gelang es am Samstag Abend mehr als die Hälfte aller TV-Zuschauer an sich zu binden.

Fast 13 Millionen Zuschauer haben den Punktsieg von Schwergewichts-Weltmeister Witali Klitschko gegen den britischen Herausforderer Dereck Chisora im Fernsehen verfolgt. Der übertragende TV-Sender RTL verzeichnete für den WBC-Titelkampf eine durchschnittliche Quote von 12,88 Millionen Zuschauern, was einem Marktanteil von 56,5 Prozent entsprach. In der Spitze lag die Quote bei 13,73 Millionen.

Nach dem Kampf kam es noch zu einen handfesten Eklat zwischen Dereck Chisora und seinem britischen Landsmann David Haye.

SID

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare