EM: Spanien erreicht Viertelfinale

+
Titelverteidiger Spanien hat das Viertelfinale bei der Basketball-Europameisterschaft in Litauen erreicht.

Vilnius - Spaniens Basketballer haben mit einer Demonstration der Stärke als vierte Mannschaft der Europameisterschaft in Litauen sicher das Viertelfinale erreicht.

Der Titelverteidiger gewann am Freitag in Vilnius gegen Serbien mit 84:59 (43:32) und ist damit bereits vor dem letzten Zwischenrundenspieltag am Sonntag wie Frankreich, Russland und Mazedonien für die Runde der letzten acht qualifiziert.

Erfolgreichster Werfer bei den Spaniern, die phasenweise mit 29 Punkten (70:41) führten, war der zweimalige NBA-Champion Pau Gasol (Los Angeles Lakers) mit 26 Zählern. Bei Serbien traf Nenad Krstic (Boston Celtics) mit 12 Punkten am besten.

Die deutschen Basketballer um Dirk Nowitzki treffen am Abend auf die Türkei. Nur zwei Siege aus den letzten beiden Spielen ermöglichen der Mannschaft von Dirk Bauermann noch die Chance auf einen Platz im Viertelfinale.

dapd

Kommentare