Slalom: Neureuther fährt aufs Podest!

+
Felix Neureuther freut ich über Platz 3

Alta Badia - Felix Neureuther hat in Alta Badia im zweiten Weltcup-Slalom der Saison beim Sieg des Österreichers Marcel Hirscher erstmals das Podest erreicht. Fritz Dopfer korrigiert seinen mäßigen ersten Lauf.

Der 27 Jahre alte Skirennläufer vom SC Partenkirchen belegte am Montag beim Sieg des Österreichers Marcel Hirscher mit 0,6 Sekunden Rückstand den dritten Platz. Auf den zweiten Rang kam der Italiener Giuliano Razzoli (0,56 Sekunden zurück).

Fritz Dopfer (Garmisch) verbesserte sich mit einem guten zweiten Lauf noch vom 20. auf den 14. Platz. Für den 27 Jahre alten gebürtigen Österreicher, der in dieser Saison schon einmal im Riesentorlauf auf den dritten Rang fuhr, war es die beste Platzierung in einem Weltcup-Slalom seiner Karriere. 2010 hatte er in Levi schon einmal Rang 14 belegt.

dapd

Kommentare