Heiße Anblicke aus London

So sexy war Olympia 2012

+
Sexy: Hollands Hockey-Damen

London - Es gab Busen-Missgeschicke, es gab leicht bekleidete Fans - und im Gedächtnis bleiben nicht zuletzt die Holland-Hockey-Damen. Klicken Sie sich durch die heißesten Olympia-Fotos aus London.

Ja, Olympia ist sexy. Wenn auch etwas anders als eine handelsübliche WM oder EM. In London gab es keine Fans, die sich ihrer Kleidung entledigten. Auch in Sachen Spielerfrauen war nichts Auffälliges zu sehen.

Doch Olympia 2012 in London bot dann doch Blickfang um Blickfang: Immer wieder zeigte sich, dass auch die als unterkühlt geltenden Engländer ganz schön heißblütig sind. Auch wenn manche Gäste-Fans - etwa die Brasilianerinnen - sich heißblütiger zeigten.

Auch bei den Wettkämpfen selbst gab's heiße Anblicke. Die Holland-Hockey-Damen mit ihren Oranje-Kleidchen sahen einfach zum Anbeißen aus. Die brasilianischen Beachvolleyballerinnen feierten leicht bekleidet mitten unter den Fans. Traditionell ging auch beim Wasserball so manches schief.

Hier sehen Sie die Bilder aus London:

Heiße Fans und Busenpatscher: So sexy war Olympia

Heiße Fans, schöne Hockey-Damen und Busenpatscher: So sexy war Olympia

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare