Sexy Australian Open: Die heißesten Ansichten

Melbourne - Viele Zuschauer schalten die Australian Open derzeit nicht nur wegen der sportlichen Leistungen ein. Wir zeigen die sexy Fotos. Zuletzt ist auch die heißeste Spielerin gekürt worden - allerdings wurde dabei geschummelt.

Sexy Australian Open: Die heißesten Bilder

Sexy Australian Open: Die heißesten Bilder

Die Australian Open sind für viele Fans das erste Highlight des Spitzensport-Jahres. Natürlich auch aufgrund der Höchstleistungen auf den Courts. Einen weiteren, optischen Grund dafür liefern obige Bilder von den ersten fünf Turnier-Tagen, etwa der Beinahe-Kuss von Daniela Hantuchova und Kim Clijsters.

Ana I vanovic

Die Fach-Webseite tennisreporters.net kürt jedes Jahr kurz vor dem Grand-Slam-Turnier in einer Leser-Umfrage die sexieste Spielerin. Kurios: Eine Spielerin wurde wiederholt von dem Voting ausgeschlossen, weil sonst die anderen keine Chance hätten. Ana Ivanovic ist die Schöne. Und ohne sie war es dieses Jahr ein knapper Fight um die Spitze. Am Ende kürten die Leser Caroline Wozniacki (26 Prozent) vor Maria Kirilenko (22 Prozent) zur sexiesten Spielerin im Tenniszirkus.

Nackte Haut bei Sportlerinnen: Die knappsten Outfits

Nackte Haut bei Sportlerinnen: Die knappsten Outfits

lsl

Rubriklistenbild: © Getty

Mehr zum Thema

Kommentare