Sensation bei Dart-WM: Phil "The Power" Taylor ausgeschieden

+
Phil Taylor ist bei der Darts-WM ausgeschieden.

London - Große Überraschung bei der Darts-WM: Top-Favorit Phil Taylor ist bereits in der zweiten Runde ausgeschieden.

Der 15-malige Weltmeister verlor gegen seinen 31 Jahre alten Landsmann Dave Chisnall deutlich mit 1:4 Sätzen und musste in London so früh wie noch nie bei einer WM die Segel streichen. Chisnall, die Nummer 38 der Weltrangliste, zeigte eine überragende Vorstellung gegen den 51 Jahre alten Darts-Millionär.

In Kevin Münch aus Bochum war vor Weihnachten der letzte deutsche Vertreter ausgeschieden. Der 23 Jahre alte Garten- und Landschaftsbauer musste sich dem Engländer Steve Farmer mit 2:4 Sätzen geschlagen geben und verpasste damit die Chance, als erster deutscher Darts-Spieler überhaupt in ein Achtelfinale einer Weltmeisterschaft einzuziehen.

sid

Kommentare