Rebensburg triumphiert im Super-G

+
Ihren ersten Sieg im Super-G konnte Viktoria Rebensburg in Schladming einfahren.

Schladming - Es ist ihr erster Sieg in einer schnellen Disziplin: Viktoria Rebensburg hat den Super-G in Schladming gewonnen. Für Maria Höfl-Riesch lief es nicht ganz so gut.

Viktoria Rebensburg hat nach sechs Erfolgen im Riesenslalom ihren ersten Super-G im Weltcup gewonnen. Die Riesentorlauf-Olympiasiegerin setzte sich am Donnerstag im WM-Ort von 2013, Schladming, vor der Amerikanerin Julia Mancuso und der Französin Marion Rolland durch.

Durch einen sechsten Rang holte sich die Amerikanerin Lindsey Vonn mit der Super-G-Kugel ihre nächste Weltcup-Trophäe. Veronique Hronek sicherte sich auf Rang 14 Weltcup-Punkte, Maria Höfl-Riesch ging als 17. leer aus.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare