Sachenbacher-Stehle: "Es ist ein Feuer da"

+

Hamburg - Evi Sachenbacher-Stehle hat bekräftigt, es vor der nächsten Saison mit Biathlon zu probieren. Wie die Skilanglauf-Olympiasiegerin zu der Idee kam:

“Ich werde diese Saison bei den Biathleten mittrainieren. Das hat sich eigentlich durch Zufall ergeben, weil ich letzten Winter mit den Biathleten mitgefahren bin zur Saisonvorbereitung. Es hat einfach furchtbar viel Spaß gemacht“, sagte die zweimalige Olympiasiegerin aus Reit im Winkl in der Fernsehsendung Sky/Samstag live. Gleichzeitig ließ die 31-Jährige die Entscheidung über einen möglichen Wechsel jedoch offen. “Wo es dann letztlich hingeht, sieht man dann im Herbst.“

Nach den vielen Jahren im Leistungssport sucht Sachenbacher-Stehle eine neue Herausforderung. “Die Motivation ist da, ich will unbedingt bis Sotschi weitermachen. Aber der Reiz fehlt teilweise und das kriegt man dann durch neue Sachen mit rein. Das setzt unheimliche Kräfte frei“, sagte die 31-Jährige. Diese Kräfte habe sie auch im Training bemerkt. “Da ist ein Feuer da und es ist wie am Anfang, als ich ganz frisch dabei war.“

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare