Ruhetag für Riesch: Damen-Slalom abgesagt

+
"Rennen abgesagt" steht auf dieser Anzeigetafel im französischen Courchevel.

Courchevel - Der alpine Weltcup-Slalom der Damen im französischen Courchevel ist am Samstag wegen starken Schneefalls abgesagt worden.

Skirennläuferin Maria Höfl-Riesch hat am Samstag einen unerwarteten Ruhetag bekommen. Der Welt-Skiverband FIS sagte den Weltcupslalom der Frauen im französischen Courchevel wegen zu starker Schneefälle ab. Das Rennen soll am Sonntag nachgeholt worden. Der Riesenslalom entfällt. „Es ist zwar schade, aber die Piste ist in keinem guten Zustand“, sagte Höfl-Riesch.

Schön im Schnee: So entzückend sind die deutschen Wintersport-Damen

Schön im Schnee: So entzückend sind die deutschen Wintersport-Damen

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare