Rodel-WM: Silber für deutsche Doppelsitzer

+
Toni Eggert und Sascha Benecken freuen sich über die Silbermedaille.

Altenberg - Die deutschen Rodel-Doppelsitzer Toni Eggert und Sascha Benecken haben zum Auftakt der Heim-WM in Altenberg Silber eingefahren.

Toni Eggert und Sascha Benecken holten sich am Freitag ihr erstes WM-Edelmetall und mussten sich nur den österreichischen Titelverteidigern Andreas und Wolfgang Linger geschlagen geben. Dritte wurden die Österreicher Peter Penz und Georg Fischler. Vom zweiten auf den vierten Rang fielen die deutschen Weltcup-Gesamtsieger Tobias Wendl und Tobias Arlt zurück.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare