Die Topolinos peilen den Aufstieg an

+
Knappe und farbenfrohe Kostüme: Die Hofheimer Garde- und Showtanzformation Topolinos.

Hofheim – Etwa zwei Minuten dauern die Tänze, die sie einstudieren, doch danach sind sie richtig aus der Puste. Die Mädels der Garde- und Showtanzformation Topolinos haben kürzlich den vierten Platz bei den Hessischen Meisterschaften gemacht und bereiten sich jetzt auf die neue Saison vor. Von Julia Renner

Trainerin Nadine Di Meglio (links) und Betreuerin Evelyn Harnack.

Es ist sehr gut gelaufen bei den Hessischen Meisterschaften“, sagt Betreuerin Evelyn Harnack. Die Saison sei für die Mädchen generell gut gewesen. Nur über eines ärgern sich die Hofheimerinnen: Vier Punkte fehlten am Ende, um in die S-Klasse aufzusteigen, die höchstmögliche Tanzklasse. „Das ist wirklich ärgerlich“, sagt Harnack. Doch damit steht das Ziel für die neue Saison bereits fest: Der Aufstieg.

Daran wird schon jetzt fleißig gearbeitet, obwohl es erst im November wieder los geht. Bei acht Turnieren haben die Tänzerinnen in dieser Saison ihr Können unter Beweis gestellt und das immer mit dem gleichen Tanz: Einer etwas mehr als zweiminütigen Polka. „Konkrete Schwachpunkte gibt es kaum, es sind eher Kleinigkeiten bei Einzelnen, die nicht gut laufen“, urteilt Harnack. „Unsere Stärke ist unser Zusammenhalt“, sagt Sharon Battiste, eine der Tänzerinnen. „Aber verbessern kann man immer etwas. Da ist noch Luft nach oben.“ Die jungen Frauen sind ehrgeizig. Das zeigte sich auch schon häufiger bei Turnieren, wenn Einzelne sogar verletzt oder mit Fieber an den Start gingen. „Die Motivation ist toll“, sagt auch Betreuerin Harnack. „Wir müssen teilweise bis nach Bayern fahren, doch das nehmen die Mädels in Kauf.

Trainerin Nadine Di Meglio arbeitet jetzt bereits an der Choreografie für die nächste Saison. „Mindestens zwei Minuten muss der Tanz dauern“, sagt Di Meglio. Bis September soll die neue Polka zumindest grob einstudiert sein. Dann wird noch an den Feinheiten gefeilt. Mit dem neuen Tanz wollen die Topolinos dann nicht nur aufsteigen, sondern sich auch wieder für die Hessischen Meisterschaften qualifizieren. Und dann vielleicht sogar einen Platz auf dem Siegertreppchen ertanzen.

Die Topolinos suchen noch junge Frauen, die gerne mittanzen würden. Wer Interesse hat, sollte mindestens 16 Jahre alt sein. Trainiert wird zweimal pro Woche. Weitere Infos rund um die Garde- und Showtanzformation gibt es im Internet auf der Seite www.tsc1996hofheim.de.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare