Führerschein entzogen

Rodgau: Betrunkener Fahrer wird angehalten und klaut Rad

+
Symbolbild

Rodgau - Mit einem kuriosen Fall von Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahrraddiebstahl musste sich die Autobahnpolizei in der Nacht zu Freitag in Rodgau beschäftigen.

Gegen 2 Uhr wurden die Beamten zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesstraße 45 gerufen. In der Verbindung zur Autobahn 3 war ein Kleintransporter nach rechts von der Straße abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt, wobei ein Schaden von rund 1500 Euro entstand. Der mutmaßliche Fahrer, ein 38-jähriger Mann aus Darmstadt, roch an der Unfallstelle deutlich nach Alkohol. 

Nach einem ersten Test zu urteilen, dürfte er sich wohl mit über 1,4 Promille ans Steuer gesetzt haben. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher und ordnete eine Blutprobe an. Zudem untersagten die Beamten dem Darmstädter die Weiterfahrt. Um 8.55 Uhr wurde der Polizeieinsatzzentrale ein Radfahrer gemeldet, der auf der Autobahn 3 bei Rodgau auf dem Strandstreifen in Richtung Frankfurt fahren würde. 

Rad geklaut und weiter getrunken

Die Beamten trauten ihren Augen kaum, handelte es sich bei besagtem Radfahrer doch um den gleichen Mann, der wenige Stunden zuvor bei dem Unfall mit dem Kleintransporter als mutmaßlicher Fahrer unterwegs war. Doch damit nicht genug: Der 38-Jährige roch wiederum deutlich nach Alkohol, was ein erneuter Test bestätigte. 

Nun lag der angezeigte Wert bei rund 1,6 Promille. Auch die Frage nach der Herkunft seines Fahrrads konnte der Darmstädter nicht schlüssig beantworten. Die Polizei geht davon aus, dass das Zweirad vorher in Seligenstadt geklaut wurde. Gegen den 38-Jährigen wurde ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Diebstahls eingeleitet.

Tiere kennen keine Verkehrsregeln - das hat sich vor Kurzem in Rodgau gezeigt. Eine Polizeistreife war auf dem Weg zu einem Einsatz, als sie an der Weiterfahrt gehindert wurde.

Tödlicher Unfall in Rodgau: Auto kracht gegen Autobahnbrücke

Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen.
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen. © Bernd Georg
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen.
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen. © Bernd Georg
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen.
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen. © Bernd Georg
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen.
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen. © Bernd Georg
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen.
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen. © Bernd Georg
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen.
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen. © Bernd Georg
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen.
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen. © Bernd Georg
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen.
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen. © Bernd Georg
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen.
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen. © Bernd Georg
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen.
Bilder von der Unfallstelle in Rodgau-Weiskirchen. © Bernd Georg

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare