Die Redwings suchen schlagende Mädchen Redwings suchen schlagende Mädels

+
Bei den Redwings in Kriftel gibt es bereits ein Damen-Softball-Team. Jetzt soll ein Nachwuchs-Team aufgebaut werden.

Kriftel – In Sachen Baseball sind die Redwings aus Kriftel in der Szene bereits bestens bekannt. Jetzt will sich der Verein auch im weiblichen Nachwuchsbereich beim Softball einen Namen machen und lädt zum Schnuppertag. Von Norman Körtge

Thorsten Procher

Isa Weber gehört mit ihren 18 Jahren zu den alten Hasen im Softball-Team der Redwings. Seit mehr als vier Jahren spielt sie schon das Spiel mit dem Baseballschläger und dem Ball, der etwas größer ist als der bei den Männern verwendete Baseball. Von Anfang an allerdings im Damen-Team, da es bislang kein Nachwuchs-Team gab. Doch das will jetzt der von den Bad Homburg Hornets zu den Redwings Kriftel gewechselte Thorsten Procher ändern.

Dass dies keine leichte Sache ist, weiß er. „Softball ist die kleine Schwester einer Randsportart“, berichtet er und lacht. Aber er hat gleich mehrere Trümpfe in der Hand, die das Team attraktiv machen sollen. Seine Hessenauswahlspielerinnen. Mit Isa Weber und Zuzana Putalova spielten bereits zwei in Kriftel, Rebekka Kredig, Sophie Stelker, Jacqueline Hedwig und Rebecca Haacke sind mit Procher von den Hornets zu den Redwings gewechselt. „Ich konnte in Bad Homburg mein Konzept nicht verwirklichen. In Kriftel habe ich die Möglichkeit dazu“, begründet Procher den Wechsel aus dem Hochtaunus- in den Main-Taunus-Kreis. Etwa zehn Spielerinnen umfasst momentan der Juniorinnen-Kader, neun Softballerinnen müssen auf dem Spielfeld stehen, wenn Mitte April die neue Saison beginnt. „Verstärkung brauchen wir auf jeden Fall noch“, sagt Procher. Angesprochen fühlen dürfen sich sportliche junge Frauen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren. „Es ist einfach ein vielseitiger Teamsport. Werfen, schlagen, rennen und auch die Taktik im Auge behalten“, schwärmt Isa Weber von ihrer Sportart.

Wer in diese einmal reinschnuppern möchte, ist für Sonntag, 4. März, um 17.30 Uhr in die Sporthalle der Konrad-Adenauer-Schule in Kriftel, Auf der Hohlmauer 1-3, eingeladen. Dort stellen sich das Trainerteam und die Mannschaft vor – und es darf gespielt werden. Mehr Infos bei Thorsten Procher unter Telefon (0172) 6710246 oder im Internet: www.redwings-baseball.com.

Kommentare