Online-Voting zum Eintracht-Drama

Jetzt abstimmen: Wer hat Schuld am SGE-Desaster?

+
War das der Fehlschuss zur 2. Bundesliga? Sonny Kittel verpasst freistehend das 1:0 in Leverkusen.

Frankfurt - Nach der schmerzhaften 0:3-Niederlage in Leverkusen und den Siegen der Konkurrenz steht die Eintracht mit vier Punkten Rückstand auf Platz 16 vor dem fünften Abstieg in 20 Jahren. Was ist der Hauptgrund für das Desaster? Stimmen Sie ab beim EXTRA TIPP-Online-Voting.

Auch wenn die SGE-Verantwortlichen weiter betonen, dass sie nicht aufgeben und bis zum Schluss kämpfen, so sehen die wenigsten Fans der Frankfurter Eintracht noch viel Hoffnung für den Klassenerhalt. Aber was ist der Hauptgrund für den Eintracht-Absturz? Was denken die EXTRA TIPP-Leser? Stimmen Sie jetzt ab.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.
Was ist der Hauptgrund für das Eintracht-Desaster?
Armin Veh. Seine Rückkehr war ein großer Fehler.
45.66%
Zu späte Trainerentlassung! Aus dem Fall Skibbe wurde nicht gelernt.
29.92%
Von allem ein bisschen. Oder um es mit Andy Brehme zu sagen: "Hast du Scheiße am Fuß, hast du Scheiße am Fuß"
12.07%
Bruno Hübner. Seine Einkaufspolitik ist bis auf wenige Ausnahmen gescheitert.
10.23%
Das Verletzungspech von Alex Meier. Mit dem Fußballgott wäre die Eintracht nicht in diesem Schlamassel
2.09%

 

Video: So reagierten die Fans auf die Verpflichtung von Niko Kovac

Der Fußballgott im Pech: Alex Meier und seine Verletzungen

Fotos: Die schlimmsten Verletzungen von Eintracht-Ass Alexander Meier

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare