Löwen gewinnen neuen Partner

+
Freuen sich auf die Zusammenarbeit: Michael Bresagk (von links) und Stefan Krämer von den Löwen, Zoodirektor Manfred Niekisch sowie die VTB-Geschäftsführer Alexander Frey und Michael Kramer.

Frankfurt  – Das Team der Löwen Frankfurt nimmt nicht nur auf dem Eis Gestalt an. Denn nach den Verpflichtungen des 26-jährigen Abwehrspielers Thomas Schenkel und des 22-jährigen Stürmers Dominique Hensel präsentiert der Oberliga-Aufsteiger mit der VTB Direktbank auch einen neuen Hauptsponsor. Von Andreas Einbock

Erstmals wurde ein neuer Löwen-Partner stilecht am Löwengehege im Frankfurter Zoo vorgestellt, was nicht nur Zoodirektor Manfred Niekisch erfreute. Über die finanziellen Details der Zusammenarbeit hüllten sich beide Seiten in Schweigen. Offen ist auch noch, wer die zweite Ausländerlizenz im Kader des neuen Trainers Clayton Beddoes bekommen wird. „Da wir bereits eine junge Abwehr haben, sollte er schon mehr Erfahrungen haben, aber noch hungrig genug sein“, beschreibt Löwen-Sprecher Matthias Scholze das Anforderungsprofil. Viel Zeit bis zum Saisonstart bleibt nicht mehr. Denn diese beginnt in vier Wochen mit dem Pokalspiel gegen den SC Riessersee am 18. September. Die Saison in der Oberliga West beginnt am 30. September mit dem Hessenderby gegen Kassel Huskies.

Kommentare