Zehn Spieler haben Vertrag für kommende Spielzeit

Löwen machen ernst: Chris Stanley und Henning  Schroth sind raus

+
Löwen-Sportdirektor Rich Chernomaz plant den neuen Löwen-Kader.

Frankfurt - Die Planungen für die nächste Saison werden bei den Löwen Frankfurt konkrter: Zehn Spieler haben einen Vertrag für die DEL2-Spielzeit 2016/17. Zudem erhalten Torhüter Henning Schroth und Co-Trainer Chris Stanley kein neues Angebot und werden die Löwen verlassen.

Löwen-Sportdirektor Rich Chernomaz: „Henning Schroth wird uns verlassen, denn wir werden uns auf dieser Position verändern. Wir bedanken uns bei ihm für seine zwei Jahre hier in Frankfurt, in denen er sich als hervorragender Teamplayer erwiesen hat.

Lesen Sie außerdem:

Löwen-Sportdirektor Rich Chernomaz plant den neuen Kader

Letztlich ist davon auszugehen, dass alle anderen Spieler, die bislang nicht als Abgänge genannt wurden, in unseren Planungen für die kommende Spielzeit eine Rolle spielen. Jedoch sind noch nicht alle Entscheidungen gefällt. Einen Vertrag für die Saison 2016/17 besitzen Mike Card, David Cespiva, Matt Tomassoni, Kris Sparre, Brett Breitkreuz, Richie Mueller, Clarke Breitkreuz, Nick Mazzolini, Lukas Laub und Nils Liesegang.“ Auch zu Personalie Chris Stanley äußerte sich „Cherno“: „In der vergangenen Woche haben wir eine weitere, für uns nicht leichte Entscheidung fällen müssen.

Stanley-Nachfolger steht wohl schon fest

Chris Stanley wird in der kommenden Saison nicht mehr unser Co-Trainer sein, was wir ihm im persönlichen Gespräch mitgeteilt haben. Auf der Position werden wir in der kommenden Spielzeit auf einen erfahrenen Assistenten setzen, der bereits als Headcoach gearbeitet hat. Chris hat als hart arbeitender Stürmer mit uns den Aufstieg gefeiert, wir haben ihm nach seinem Karriereende die Chance gegeben, erste Erfahrungen im Trainer-Business zu sammeln. Wir sind uns sicher, dass er seinen Weg gehen wird und bedanken uns für seine Arbeit hier bei den Löwen Frankfurt.“ Zudem kündigte der Löwen-Sportdirektor an, zeitnah die ersten Zugänge zu präsentieren. db Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare