Trainer Alex Conrad im EXTRA TIPP-Interview

Dem FSV fehlen noch ein paar Haudegen

+
FSV-Trainer Alex Conrad fehlen noch Spieler.

Frankfurt – Noch eine Woche bis zum Start der Regionalliga Südwest. Der FSV beginnt am 30. Juli auswärts bei Mitabsteiger Mainz 05 II um 14 Uhr. Zum Ende der Vorbereitung hat sich Trainer Alex Conrad im EXTRA TIPP-Interview ein paar Fragen gestellt. Von Manfred Schäfer

Wie lautet ihr Fazit der Vorbereitung?

Ich bin bisher sehr zufrieden mit den Jungs. Von der Mentalität her, wie sie mitziehen, das ist alles sehr gut. Beim Spiel gegen Aschaffenburg hatten wir einige dumme Ballverluste. Das haben wir den Spielern jetzt mal vorgeführt. Gerade bei den jungen Spielern müssen wir solche Sachen öfter mal ansprechen. Dabei ist es gut, wenn der eine oder andere sich mal selbst auf Video sieht. Die Bereitschaft ist auf jeden Fall gut.

Sie haben bisher 19 Spieler, darunter erst einen Erfahrenen. Kommt noch jemand?

Ein paar von den jüngeren Spielern, wie Becker, Saba, Schick oder Seegert haben ja auch schon Erfahrung gesammelt. Aber es stimmt, so ein paar alte Haudegen über 30 fehlen schon.

Wie viele Spieler sollen denn noch kommen?

Fünf sollen es noch mindestens sein. Am Ende wollen wir auf 22 Feldspieler kommen. Zum Saisonstart wird das noch nicht der Fall sein. Eventuell zum Ende der Transferperiode.

Abstiegskampf in der Bundesliga so spannend wie nie

Trainer Markus Gisdol und dem Hamburger SV droht das Relegations-Triple. Foto: Christian Charisius
Trainer Markus Gisdol und dem Hamburger SV droht das Relegations-Triple. Foto: Christian Charisius © Christian Charisius
Trainer Maik Walpurgis darf mit Ingolstadt in Freiburg nicht verlieren. Foto: Armin Weigel
Trainer Maik Walpurgis darf mit Ingolstadt in Freiburg nicht verlieren. Foto: Armin Weigel © Armin Weigel
Wenn es dumm kommt, steigt Leverkusen mit Trainer Tayfun Korkut noch ab. Foto: Hendrik Schmidt
Wenn es dumm kommt, steigt Leverkusen mit Trainer Tayfun Korkut noch ab. Foto: Hendrik Schmidt © Hendrik Schmidt
Letzte Heimchance für Augsburg und Trainer Manuel Baum. Foto: Hasan Bratic
Letzte Heimchance für Augsburg und Trainer Manuel Baum. Foto: Hasan Bratic © Hasan Bratic
Wolfsburgs Trainer Andries Jonker hat gar nicht so schlechte Karten. Foto: Swen Pförtner
Wolfsburgs Trainer Andries Jonker hat gar nicht so schlechte Karten. Foto: Swen Pförtner © Swen Pförtner
Zum Haare raufen: 05-Trainer Martin Schmidt im Abstiegskampf! Foto: Christophe Gateau
Zum Haare raufen: 05-Trainer Martin Schmidt im Abstiegskampf! Foto: Christophe Gateau © Christophe Gateau

Gibt’s denn schon was Neues von Patrick Ochs nach seinem Kreuzbandriss?

Er macht immer noch seine Reha und taucht hier sicher von Zeit zu Zeit mal auf. Vor Herbst wird er aber noch nicht mal laufen können. Dann müssen wir mal schauen, was dann möglich ist.

Ist die Truppe, die bisher da ist, regionalliga-tauglich?

Wenn wir jetzt elf oder 12 Positionen besetzen müssen und alle gesund sind, dann können wir da mitspielen. Aber in der Breite fehlt noch was.

Wer wird im Tor stehen?

Das ist noch völlig offen. Da kommen jetzt noch die Trainingseindrücke hinzu. Dann entscheiden wir.

Lilien im Trainingslager: Wer fit ist, wer schwächelt.

Leipzig erobert nach 2:0-Erfolg Tabellenspitze zurück

Timo Werner (M) brachte Leipzig gegen Berlin mit 1:0 in Führung. Foto: Jan Woitas
Timo Werner (M) brachte Leipzig gegen Berlin mit 1:0 in Führung. Foto: Jan Woitas © Jan Woitas
Herthas Torhüter Rune Jarstein (M.) kann das 2:0 gegen Leipzig nicht verhindern. Foto: Jan Woitas
Herthas Torhüter Rune Jarstein (M.) kann das 2:0 gegen Leipzig nicht verhindern. Foto: Jan Woitas © Jan Woitas
Danny Latza erzielte gegen den HSV alle drei Mainzer Tore. Foto: Thomas Frey
Danny Latza erzielte gegen den HSV alle drei Mainzer Tore. Foto: Thomas Frey © Thomas Frey
Bremens Torwart Jaroslav Drobny (r) schaut mit Kölns Anthony Modeste dem Ball nach. Foto: Carmen Jaspersen
Bremens Torwart Jaroslav Drobny (r) schaut mit Kölns Anthony Modeste dem Ball nach. Foto: Carmen Jaspersen © Carmen Jaspersen
Die Bremer und die Kölner teilten sich die Punkte. Foto: Carmen Jaspersen
Die Bremer und die Kölner teilten sich die Punkte. Foto: Carmen Jaspersen © Carmen Jaspersen
Jewgeni Konopljanka (l) rettete Schalke zumindest einen Punkt. Foto: Roland Weihrauch
Jewgeni Konopljanka (l) rettete Schalke zumindest einen Punkt. Foto: Roland Weihrauch © Roland Weihrauch
Der Schalker Fabian Reese (r) und der Freiburger Mike Frantz im Kopfballduell. Foto: Roland Weihrauch
Der Schalker Fabian Reese (r) und der Freiburger Mike Frantz im Kopfballduell. Foto: Roland Weihrauch © Roland Weihrauch
Augsburgs Martin Hinteregger (l) traf per Kopf. Foto: Stefan Puchner
Augsburgs Martin Hinteregger (l) traf per Kopf. Foto: Stefan Puchner © Stefan Puchner

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare