Logo auf der Hose

Fraport Skyliners haben neuen Premium-Partner 

Symbolfoto
+
Symbolfoto

Frankfurt - Die Basketballer der Fraport Skyliners begrüßen einen neuen Premium-Partner. Das Unternehmen, das einen Sponsorenvertrag für drei Jahre unterzeichnet hat, ist für den Verein kein unbekanntes. 

Lotto Hessen war zuvor bereits jahrelang als Juniorpartner bei den Frankfurter Basketballern engagiert und erweitert nun im zehnjährigen Jubiläumsjahr der Partnerschaft sein Sponsoring. Markantestes Merkmal: Das Lotto-Hessen-Logo wird  künftig auf der Hose präsent sein.

Heinz Georg Sundermann, der Geschäftsführer von Lotto Hessen sagte: „Unsere Partnerschaft mit den Fraport Skyliners nutzen wir insbesondere auch dazu, gemeinsam unter dem Motto ‚Lotto hilft Hessen‘ ein soziales Projekt voranzutreiben. 2008 haben wir zusammen ‚Eine Sprache – viele Chancen‘ aus der Taufe gehoben, ein Projekt, das seitdem die Deutschkenntnisse von Flüchtlingen und Migranten verbessern hilft. Als Paten und Motivatoren setzen sich die Spieler ein. Den Weg wollen wir auch weiter gehen.“

Fotos: So feuert das Dance Team die Frankfurt Skyliners an

Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)
Sie peitschen in den Halbzeitpausen ihre Mannschaft nach vorne: Die Cheerleader der Frankfurt Skyliners. © Ralf Riehl (nh)

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare