Eintracht-Torjäger Alexander Meier fällt gegen Hertha BSC aus

+
Es ist nicht das erste Mal, dass Alexander Meier verletzungsbedingt ausfällt. 

Frankfurt - Schwerer Rückschlag für die Eintracht: Im Spiel gegen Hertha BSC müssen die Frankfurter auf Alexander Meier verzichten. Den Angreifer ereilt ein weiteres Mal das Verletzungspech. 

Wie Frankfurts Trainer Armin Veh sagte, kann Alexander Meier in der Partie heute Abend wegen eines Einrisses im Fettknorpel des Knies nicht auflaufen. „Wie lange er fehlen wird, kann ich derzeit noch nicht sagen“, erklärte Veh weiter. Es ist nicht das erste Mal, dass der Torjäger ausfällt. Unsere Online-Galerie unten gibt einen Überblick über seine schlimmsten Verletzungen. 

Rechtzeitig fit sein soll dagegen Abwehrchef Carlos Zambrano, der sich beim 0:0 gegen den FC Schalke 04 am Sonntag eine Prellung am Oberschenkel zugezogen hat. Wieder zur Verfügung steht auch Angreifer Stefan Aigner, der am Montag Vater geworden ist.

dpa

Fotos: Die schlimmsten Verletzungen von Eintracht-Ass Alexander Meier

Kommentare