Eintritt frei: Härtetest vor dem Bundesligastart

1.FFC Frankfurt testet gegen Manchester City

Auch Kathrin Hendrich will gegen Manchester City glänzen.
+
Auch Kathrin Hendrich will gegen Manchester City glänzen.

Frankfurt - Jetzt geht’s auch für die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt richtig los. Am Sonntag um 15 Uhr steigt am Brentanobad die Saisoneröffnung mit einem Testspiel gegen den englischen Meister und Pokalsieger Manchester City. Und das Beste: Der Eintritt ist für alle Fans frei.

Das wird ein echter Härtetest vorm Bundesligastart am 3. September gegen den 1. FC Köln. Dabei kann der FFC wieder auf seine holländische Europameisterin Jackie Groenen zurückgreifen, die in dieser Woche nach dem EM-Urlaub ins Mannschaftstraining eingestiegen ist.

Trainer Matt Ross freut sich: „Das Testspiel gegen Manchester City ist eine wichtige Standortbestimmung in unserer Saisonvorbereitung, schließlich treffen wir auf ein Team, das es in der abgelaufenen Champions-League-Saison unter die „Top 4“ Europas geschafft hat.

Nach der Rückkehr unserer EM-Finalistinnen Jackie Groenen und Cecilie Sandvej ist unser Kader komplett, so dass der Kampf um die Startplätze ab jetzt richtig Fahrt aufnehmen wird.“

In der letzten Saison wurden fünf Spielerinnen verabschiedet unter anderem Kapitänin Saskia Bartusiak.  zsä​

Keine Neuigkeiten und News mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-FAN auf Facebook werden!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare