Am Tag der Deutschen Einheit

Papa gegen Sohn: Edmonton Oilers spielen gegen die Kölner Haie - in Deutschland

+
Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers kommen nach Deutschland. 

Eishockey-Jungstar Leon Draisaitl tritt mit dem fünfmaligen NHL-Champion Edmonton Oilers bei seinem Heimatverein Kölner Haie an.

Am 3. Oktober spielen die Kanadier in der Saisonvorbereitung gegen den Klub aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL), es kommt für den 22 Jahre alten Nationalspieler zum Familientreffen. Bei den Haien steht sein Vater Peter Draisaitl als Trainer hinter der Bande.

"Wir werden viel Aufmerksamkeit erhalten", sagte Stürmer Leon Draisaitl. Köln sei eine "wirklich sportbegeisterte Stadt. Es ist etwas ganz Besonderes für mich, gegen die Haie zu spielen. Mein Vater ist der Trainer, es wird Spaß machen."

Spiel am 3. Oktober

Spielbeginn am Tag der Deutschen Einheit ist um 16.00 Uhr. Das Duell wird live bei Sport1 übertragen. Für die Begegnung im Rahmen der 2018 NHL Global Series Challenge sind Tickets ab dem 14. März (10.00 Uhr) erhältlich.

Für Edmonton ist es der letzte Test vor der neuen Saison. Am 6. Oktober bekommen es die Oilers in Göteborg/Schweden zum Hauptrundenauftakt in der nordamerikanischen Profiliga NHL mit den New Jersey Devils zu tun.

Schon 1990 gab es  ein solches Duell

Es hat in Deutschland schon einige Duelle zwischen heimischen Klubs und NHL-Teams gegeben. 1990 spielte die Düsseldorfer EG zweimal gegen die St. Louis Blues, später trafen die Eisbären Berlin auf Tampa Bay Lightning (2008), die Adler Mannheim auf die San Jose Sharks (2010) und die Buffalo Sabres (2011) sowie die Hamburg Freezers auf die Los Angeles Kings (2011).

SID

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare