Fliegt der Hammer zu Gold?

Deutsche Medaillenchancen am Freitag

+
Betty Heidler geht als Favoritin in den Hammerwurf-Wettbewerb.

London - Endspurt bei den Olympischen Spielen in London - am Sonntag ist ja schon wieder Schluss. Aber vorher wollen die Deutschen nochmal kräftig Edelmetall einsammeln - die Entscheidungen am Freitag:

FREITAG (17 Entscheidungen):

HOCKEY (1): Die deutschen Damen haben sich als Siebte schon verabschiedet. Die Niederlande und Argentinien spielen um Gold.

LEICHTATHLETIK (6): Drei Medaillen liegen in der Luft: Für Hammerwurf-Weltrekordlerin Betty Heidler, die Stabhochspringer und die kurze Sprintstaffel der Frauen.

Gold, Silber, Bronze - die deutschen Medaillengewinner bei Olympia 2012

Gold, Silber, Bronze - die deutschen Medaillengewinner bei Olympia 2012

RADSPORT (2): Die BMX-Boys Luis Brethauer und Maik Baier sind leider schon ausgeschieden. Bei den Frauen ist keine Deutsche dabei.

RINGEN (2): Die Freistil-Entscheidungen der Männer bis 55 und 74 Kilogramm finden ohne deutsche Teilnehmer statt.

SCHWIMMEN (1): Thomas Lurz ist die große Goldhoffnung. Der Rekordweltmeister will sich nach zehn WM-Titeln den Traum vom Olympiasieg erfüllen.

Heiße Fans und knackenge Anzüge: So sexy ist Olympia - Mit neuen Bildern

Heiße Fans, schöne Hockey-Damen und Busenpatscher: So sexy war Olympia

SEGELN (2): Kathrin Kadelbach und Friederike Belcher aus Hamburg haben in der 470er-Klasse keine Medaillenchance. In der Herrenkonkurrenz der 470er sind keine Deutschen am Start.

SYNCHRONSCHWIMMEN (1): Kein deutsches Team dabei.

TAEKWONDO (2): Helena Fromm aus Eichstätt geht in der Klasse bis 67 Kilogramm durchaus mit Chancen auf Edelmetall an den Start. Dagegen ist in der Männer-Klasse bis 80 Kilogramm kein deutscher Athlet vertreten.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare