Nowitzki verliert mit Mavericks in Atlanta

Atlanta - Enttäuschung bei Dirk Nowitzki: Mit den Dallas Mavericks hat der Basketballspieler die Vorrunde in der nordamerikanischen Profiliga mit einer Niederlage abgeschlossen.

Trotz der 22 Punkte des Würzburgers verlor der Titelverteidiger am Donnerstagabend (Ortszeit) mit 89:106 bei den Atlanta Hawks und beendete die Western Conference auf Platz sieben.

Was unser NBA-Star beim Freiwurf singt: So tickt Dirk Nowitzki

Was er beim Freiwurf singt: So tickt Dirk Nowitzki

Damit treffen die Texaner in der Playoff-Runde auf Oklahoma City Thunder, das in der Abschlusstabelle im Westen den zweiten Rang belegte. Zweitbester Werfer für die Mavericks am letzten Spieltag war Rodrigue Beaubois mit 13 Zählern. Atlanta hatte in Josh Smith (23) seinen erfolgreichsten Punktesammler.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare