Match verpasst

Nowitzki schon wieder verletzt

+
Dirk Nowitzki (Archivfoto)

Dallas - Dirk Nowitzki hat sich erneut verletzt. Er erlitt bei der jüngsten Niederlage seiner Dallas Mavericks in Portland eine Adduktorenblessur und verpasste deswegen das Match bei den Golden State Warriors.

Ohne den kurzfristig aus dem Kader gestrichenen Routinier verloren die Texaner mit 97:100 und kassierten damit im Kampf um die Playoffs in der nordamerikanischen Profiliga NBA einen weiteren Rückschlag.

Sein rechter Oberschenkel habe nach der Partie am Dienstag geschmerzt, erzählte Nowitzki laut Medienberichten. Wie die „Dallas Morning News“ meldete, habe sich der deutsche Nationalspieler zwar wieder besser gefühlt und sei vor dem Spiel bei den Warriors zum Aufwärmprogramm in die Halle gekommen. Dann wurde aber entschieden, ihn nicht einzusetzen.

Offenbar hängt die Blessur nicht mit der Knie-OP zusammen, wegen der der 34-Jährige bereits den ersten Teil der Saison verpasst hatte. Neben Nowitzki mussten die Mavericks auch auf Landsmann Chris Kaman verzichten, der jüngst eine Gehirnerschütterung erlitten hatte.

dpa

Nowitzki - und sonst? Die größten Stars des US-Sports

Nowitzki - und sonst? Die größten Stars des US-Sports

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare