Nowitzki führt Mavericks zum zweiten Saisonsieg

+
Dirk Nowitzki hat die Mavs zum Sieg geführt

Dallas - Dirk Nowitzki hat die Dallas Mavericks zum zweiten NBA-Saisonsieg geführt. Dabei stellt der Deutsche in den entscheidenden Momenten auch Superstar Kevin Durant in seinen Schatten.

Dirk Nowitzki hat Titelverteidiger Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA zurück in die Erfolgsspur geführt. Einen Tag nach der 82: 99-Niederlage beim Außenseiter Minnesota Timberwolves zeigten die Mavs ihre bislang beste Saisonleistung und bezwangen das noch ungeschlagene Team von Oklahoma City Thunder in eigener Halle mit 100:87.

Nowitzki - und sonst? Die größten Stars des US-Sports

Nowitzki - und sonst? Die größten Stars des US-Sports

Deutschlands „Sportler des Jahres“ Nowitzki erzielte in der Neuauflage des Vorjahres-Halbfinals als bester Werfer seines Teams 26 Punkte. Außerdem gelang dem Superstar im zweiten Viertel der 8000. Korb seiner NBA-Karriere. Unter den noch aktiven Spielern in der besten Basketball-Liga der Welt haben dies bislang nur Kobe Bryant, Kevin Garnett and Tim Duncan geschafft.

Bester Werfer des Spiels war Oklahomas Superstar Kevin Durant, der 27 Punkte erzielte. Der beste NBA-Korbjäger der vergangenen beiden Spielzeiten hatte sein Team im „Hinspiel“ am Freitag mit einem Dreier in letzter Sekunden noch zum 104:102-Sieg über Dallas geführt.

Nachdem auch Vorjahres-Finalist Miami Heat gegen die Atlanta Hawks am Montag 92:100 unterlag, ist nun kein Team in dieser Saison mehr ungeschlagen. Für die Mavericks war es erst der zweite Sieg im sechsten Spiel. Nächster Gegner des Titelverteidigers sind die Phoenix Suns.

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare