Neuner stehen die Türen bei Bayern weit offen

+
Setzt Magdalena Neuner ihr gewinnbringendes Lächeln bald für den FC Bayern ein?

München - Magdalena Neuner stehen nach ihrer Rücktritts-Ankündigung bei Bayern München offenbar alle Türen offen. Bayern-Boss Rummenigge macht eine Zusammenarbeit auch von Uli Hoeneß abhängig.

Lesen sie auch:

Neuner beendet Karriere

Reaktionen zum Rücktritt

 “Sie ist eine sehr sympathische Sportlerin“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge vor dem Abflug des deutschen Fußball-Rekordmeisters zum Champions-League-Spiel gegen Manchester City. Ob und wann eine Zusammenarbeit denkbar sei, hänge von Neuner und Uli Hoeneß ab.

Der Bayern-Präsident hatte Neuner nach ihren Olympiasiegen 2010 von Vancouver einen Job in der Marketingabteilung der Bayern angeboten. “Magdalena Neuner hat ja gesagt, wenn sie aufhören will, dann will sie Familie haben, Kinder oder einen gescheiten Beruf. Das wäre eine, die ich sehr gerne bei Bayern München sehen würde“, sagte Hoeneß damals.

Neuner hatte sich über das Jobangebot “sehr gefreut“, es damals aber vorerst abgelehnt. Nun tritt sie zum Saisonende zurück und will sich neuen Aufgaben widmen.

Die größten Erfolge von Magdalena Neuner

Lena macht Schluss! Die größten Erfolge von Biathletin Neuner

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare