"Gesicht des THW"

Nationalspieler Klein verlängert in Kiel

+
Dominik Klein hat seit 2005 mehr als 400 Spiele für den THW bestritten

Hamburg - Handball-Nationalspieler Dominik Klein bleibt mindestens bis 2016 bei Rekordmeister THW Kiel. Der 29 Jahre alte Linksaußen verlängerte seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre.

Das gab der Verein am Freitag bekannt. „Dominik ist als langjähriger Nationalspieler ein Aushängeschild des deutschen Handballs“, sagte THW-Geschäftsführer Klaus Elwardt. Er sei „zu einem Gesicht des THW Kiel“ geworden.

Klein hat seit 2005 mehr als 400 Spiele für den THW bestritten. Mit dem Team wurde er sechsmal deutscher Meister und gewann dreimal die Champions League. In der Nationalmannschaft erzielte er in bislang 178 Spielen 357 Tore und gehörte 2007 zum Weltmeister-Team.

Die zehn besten deutschen Handballer der Geschichte

Die zehn besten deutschen Handballer der Geschichte

dpa

Kommentare