Nachwuchs für Dr. Theiss

+

Madrid - Derzeit dreht Kickbox-Weltmeisterin ­Dr. Christine Theiss in Spanien - und inzwischen hat sie nicht nur Boxerhündin Tiffany an ihrer Seite.

Seit Anfang Oktober befindet sich Dr. Christine Theiss für Dreharbeiten zu der neuen Staffel von „The biggest Loser“ in Spanien – wie immer begleitet von ihrer Boxerhündin Tiffany. Dort lernten die beiden in einem Dorf einen abgemagerten Boxerrüden kennen, der wegen Hüftschmerzen kaum laufen konnte. Die Kickbox-Weltmeisterin ­adoptierte das Tier. Eine Untersuchung in Deutschland ergab, dass der Hund einen Oberschenkelhalsbruch hatte, der aber in einer Spezialklinik operiert wurde. Der anderthalbjährige Osito Osito (Spanisch für „kleiner Bär“) entwickelt sich prächtig und tollt gerne mit Frauchen und Tiffany herum. Für Theiss wird’s am 16. Dezember ernst. Gegnerin bei Steko’s Fight Night im Circus Krone ist die Tschechin Martina Müllerova. Sat.1 überträgt die WM-Titelverteidigung.

Die besten Boxer-Sprüche

Die besten Boxer-Sprüche

Kommentare