Nach Super-Bowl-Triumph

Fans feiern die Philadelphia Eagles

+
Schon in der Nacht auf Montag feierten tausende Fans den Triumph der Philadelphia Eagles.

Nach dem überraschenden Triumph im Super Bowl sind die Philadelphia Eagles heimgekehrt. Die Fans feiern ihre Helden um Quarterback Nick Foles.

Philadelphia - Die Philadelphia Eagles sind nach ihrem überraschenden Sieg im Super Bowl gegen die New England Patriots (41:33) von Tausenden begeisterten Fans in ihrer Heimat begrüßt worden. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt warteten die Anhänger geduldig am Flughafen, um die Super-Bowl-Helden gebührend zu feiern.

Klubbesitzer Jeffrey Lurie präsentierte den Fans stolz die Vince Lombardy Trophy, die die Eagles im Endspiel in Minneapolis erstmals überhaupt gewonnen hatten. Die als Außenseiter geltende Mannschaft, angeführt von Ersatz-Quarterback Nick Foles, hatte am Sonntag die Patriots und Star-Quarterback Tom Brady geschlagen.

Dabei überzeugte Foles im wichtigsten Spieler seiner Karriere mit Nervenstärke. Der 29-Jährige war im Dezember zum Starter der Eagles aufgerückt, weil Quarterback Carson Wentz einen Kreuzbandriss erlitten hatte.

Lesen Sie auch: Was hatte Pink vor ihrem Auftritt wirklich im Mund?

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.