Mensing holt EM-Gold - Koch wird Zweiter

+
Rückenschwimmerin Jenny Mensing hat EM-Gold geholt. Das war die 250. Goldmedaille für Deutschland insgesamt.

Debrecen - Rückenschwimmerin Jenny Mensing hat bei den Europameisterschaften in Ungarn die Goldmedaille gewonnen. Knapp verpasst hat diese Brustschwimmer Marco Koch. Er war einem Ungarn unterlegen.

Rückenschwimmerin Jenny Mensing hat bei den Europameisterschaften in Ungarn die Goldmedaille gewonnen. Nach Silber über 200 Meter holte sich die Wiesbadenerin am Donnerstag in Debrecen den Titel über 100 Meter. In 1:00,08 Minuten lag Mensing vor Arianna Barbieri aus Italien und der Tschechin Simona Baumrtova. Es war der fünfte deutsche Sieg bei dieser EM.

Koch EM-Zweiter über 200 Meter Brust - Vom Lehn Vierter

Brustschwimmer Marco Koch hat bei der Schwimm-EM in Ungarn die Silbermedaille über 200 Meter geholt. Der Darmstädter musste sich am Donnerstag in Debrecen in 2:09,26 Minuten nur Weltmeister und Titelverteidiger Daniel Gyurta geschlagen geben. Der Ungar benötigte 2:08,60 Minuten. Der WM-Dritte Christian vom Lehn verpasste als Vierter in 2:10,61 eine Plakette. Kochs Medaille war die neunte deutsche in Debrecen und die erste über diese Strecke seit 1977. Damals holten Gerald Mörken und Walter Kusch Gold und Bronze.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare