Bürgermeister: "London wird Gewinner sein"

+
Londons Bürgermeister Boris Johnson.

London - „Haut rein, wir sind dabei, Gewinner zu werden“, fordert Londons Bürgermeister Boris Johnson eine Woche vor Eröffnung der XXX. Olympischen Spiele in London in seiner Kolumne in der Zeitung „The Sun“.

 Die Medienberichte über Sicherheitssorgen, Verkehrschaos, Organisationsprobleme und das miese Wetter bei den Spielen beginnen ihn zu nerven. „Leute, hört endlich auf mit dem Gejammer“, sagte Johnson zum angeblich „lähmenden Lampenfieber“ und der „zunehmenden Olympia-Furcht“. Vielmehr glaube er, dass Milliarden von TV-Zuschauern von der „fantastischen und schönen Architektur“ im Olympia-Park begeistert sein werden, die eine „Visitenkarte für britische Baukunst“ sei. Und sie würden über die Fortschritte von London als Kulturhauptstadt der Welt und die infrastrukturellen Entwicklungen staunen.

Außerdem hätten durch die London-Spiele 37 000 Erwerbslose einen Job gefunden. „Ich bin nur beunruhigt über eine Sache. 'Können wir es so gut machen, wie beim letzten Mal?“, fragte Johnson mit Rückblick auf die Ausrichtung der Sommerspiele 1948. Die Antwort gibt er selbst: „Sicher, wir können das.“

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare