Lockout: Odom wechselt von den Lakers in die Türkei

+
LA-Lakers-Star Lamar Odom wechselt aufgrund des anhaltenden Lockouts in der NBA in die türkische Basketball-Profiliga.

Istanbul - Lamar Odom, Star der Los Angeles Lakers, steht wegen des anhaltenden Lockouts in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA vor einem Wechsel in die Türkei. 

Nach Angaben des Senders NTV Spor vom Donnerstagabend ist sich der zum besten Einwechselspieler der NBA gewählte Odom mit dem Spitzenclub Besiktas Istanbul über einen Wechsel einig. Es seien nur noch letzte Details zu klären.

In dem Vertrag soll den Berichten zufolge auch eine Klausel enthalten sein, die dem Spieler die sofortige Rückkehr in die NBA ermöglicht, sollte dort der Spielbetrieb nach Ende des Tarifstreits wieder aufgenommen worden. Odom wird bereits in der kommenden Woche in Istanbul erwartet.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare